Durch Verwendung eines Einbau-Rippenrohrwärmetauschers ist es möglich einen Speicher mit Flansch indirekt zu beheizen und damit zum Registerspeicher nach- bzw. umzurüsten. Als Heizmedium kommt Heizungswasser aus Alternativenergie wie Solaranlagen und Wärmepumpen jedoch auch aus Fernwärme und konventionellen Heizkesseln in Frage.

  • Wendelförmig gewickeltes SF-Cu-Rippenrohr
  • Flanschplatte emailliert
  • Elektrisch isolierte Ausführung
  • Schutzstromableitwiderstand eingebaut
  • Wärmeisolierte, mattschwarz lackierte Stahl-Abdeckhaube

Type

Artikel-Nr.

Heizfläche m²

Flansch X - Loch

max. X

max. L.

Anschluß G

Downloads

RWT 1-110D

A 906 10

1,1

180 - 8

105

105

3/4''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

RWT 1-140D

A 906 13

1,4

180 - 8

105

105

3/4''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

RWT 2-180

A 905 03

1,8

240 - 12

170

170

3/4''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

RWT 2-230D

A 906 15

2,3

240 - 12

170

170

3/4''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

RWT 2-360

A 905 05

3,6

240 - 12

170

170

1''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

RWT 2-310D

A 906 16

3,1

240 - 12

170

170

1''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

RWT 2-450

A 905 06

4,5

240 - 12

170

170

1''

Prospekt
Technische Details
Ausschreibungstext

Technische Änderungen vorbehalten.