Elektronisch geregelter Durchlauferhitzer zur komfortablen und sparsamen Warmwasserversorgung. Die Elektronik regelt die Leistungsaufnahme in Abhängigkeit von Zulauftemperatur und Durchfluss bis zur Leistungsgrenze, um die eingestellte Auslauftemperatur gradgenau zu erreichen und konstant zu halten. Der Sollwert kann durch Tastendruck zwischen 20 °C und 60 °C eingegeben und an der großen Digitalanzeige abgelesen werden, wo auch Funktions- und Störungsanzeigen integriert sind. Die maximale Leistungsaufnahme (18–27 kW) ist bei der Installation bestimmbar . 

IHRE VORTEILE:

  • Geringe Abmessungen 
  • Leistungsgrößen von 18 kW bis 27 kW 
  • Druckfeste Ausführung (Betriebsdruck 10 bar) 
  • Geeignet für die Versorgung mehrerer Zapfstellen 
  • Keine Bereitschaftsenergieverluste 
  • Schutzart IP 25 
  • Konstante Warmwassertemperatur 
  • Digitale Temperaturanzeige 
  • Gradgenaue Temperatureinstellung von 20°C bis 60°C 
  • Programmtasten für individuelle Festwerte 
  • Solaranlagenfähig (max. Zulauftemperatur 50°C) 
  • Energieeinsparung bis zu 20% gegenüber hydraulisch gesteuerten Durchlauferhitzern 
  • Gewicht mit Wasserfüllung: 3,7 kg 
  • Inhalt: 0,4 Liter / Bauart: geschlossen / Nenndruck: 10 bar 
  • Netzspannung: 3 ~ 400 Volt / einstellbare Leistung: stufenlos (20 – 60°C) 
  • Spezifischer Wasserwiderstand: ≥ 1.100 ω cm bei 15 °C 

 

Type

Artikel-Nr.

Leistung kW

Einschalt-
durchfluss
l/min

Maximal-
durchfluss
l/min

Warmwasserleistung
(von 12°C auf 40°C)
l/min

Abmessungen in mm H/B/T

Downloads

DEX 

A 172 17

18/21/24/27

2,5

8

9,2-13,8

466/231/97

Prospekt
Bedienungsanleitung
Ausschreibungstext

Technische Änderungen vorbehalten.